Betreuungszeiten & -kosten für den Hort

Elternbeitrag in Euro
Durchschnitt
tägliche
Nutzungszeit
Kinder von 1 bis 3 JahrenKinder von 3 Jahren bis zur EinschulungErmäßigter Beitrag für Kinder
im letzten Jahr vor der Einschulung
Schulkinder
KrippeKindergarten ***)Hort
≥ 3-4 206,00
≥ 4-5 389,00 211,00 111,00 216,00
≥ 5-6 421,00 221,00 121,00 226,00
≥ 6-7 446,00 231,00 131,00 236,00
Ferienbuchung
≥ 7-8 466,00 246,00 146,00 246,00
Ferienbuchung
≥ 8-9 496,00 266,00 166,00 256,00
Ferienbuchung
≥ 9-10 526,00 286,00 186,00 266,00
Ferienbuchung

***) Der in Art. 23 (3) BayKiBiG eingeführte Elternbeitragszuschuss wird an die Eltern weitergegeben.

Im Beitrag sind das Mittagessen-, Getränke- und Spielgeld enthalten.

Bei Erstaufnahme wird einmalig eine Verwaltungspauschale in Höhe von 50 € fällig.

Ggf. fallen 100 EUR Bereitstellungsgebühr und/oder 180 EUR Eingewöhnungsbeitrag an.

Die Jahressumme der Beiträge ist umgerechnet auf:
12 Monatsraten (September bis einschließlich August)

Sollte das Kind von der Aufnahme in die Grundschule nach Art. 37 Abs. 2 BayEUG zurückgestellt werden, wird der Träger umgehend (gemäß Art. 26 a BayKiBiG) mit einer Kopie des Rückstellungsbescheids darüber unterrichtet.

Für Kinder, bei denen auf Antrag der Erziehungsberechtigten die Schulpflicht nach Art. 37 Abs. 1 BayEUG eintreten kann (reguläre Einschulung auf Antrag/vorzeitige Einschulung), wird der Zuschuss ab dem Zeitpunkt der Antragstellung bei der Schule geleistet. Die Einrichtung ist über die Antragstellung umgehend zu informieren.

Der Zuschuss zum Elternbeitrag erfolgt pro Kind längstens für 12 Monate.